Seitenpfad:


KAEFER stärkt Partnerschaft mit Wood und liefert Offshore-Dienstleistungen an Equinor

Mariner field

KAEFER in Großbritannien und Irland hat mit Wood, dem globalen Beratungs- und Engineering-Unternehmen, einen Dreijahresvertrag über die Erbringung industrieller Dienstleistungen für das Mariner-Feld von Equinor geschlossen. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren, von Januar 2021 bis zum vierten Quartal 2023.

Chris Foulkes, Geschäftsführer von KAEFER in UK & Irland, sagt: "Wir freuen uns, unsere starke Partnerschaft mit Wood fortzusetzen, nachdem wir im vergangenen Jahr 'Wood industrial services' übernommen haben. Dieser Auftragsgewinn zeigt erneut den gemeinsamen Wert, den wir unseren Endkunden bieten."

Craig Shanaghey, Präsident von Wood Operations in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, kommentiert: "Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit KAEFER fortzusetzen, da wir gemeinsam daran arbeiten, unserem Kunden Equinor einen sicheren, zuverlässigen und optimierten Betrieb auf dem Mariner-Feld zu liefern."

Mariner ist eine der innovativsten Offshore-Entwicklungen, die von neuen digitalen Lösungen und den neuesten Technologien unterstützt wird, darunter automatisierte Bohrungen und digitale Zwillingslösungen. Mariner ist das erste von Equinor betriebene Feld in der britischen Nordsee.

Die Arbeiten werden von KAEFERs Onshore- und Offshore-Teams in Aberdeen durchgeführt, mit Unterstützung des Geschäftsbereichs UK & Irland.

Teilen Sie gerne diese Seite